Chakra-Edelstein-Massage für Frauen

Körper, Geist und Seele in Fluss bringen mit einer Chakra-Edelstein-Massage. © Bodyfeedback
Körper, Geist und Seele in Fluss bringen mit einer Chakra-Edelstein-Massage. © Bodyfeedback

Eine Massage tut einfach gut! Während eine klassische Massage den Fokus auf die mechanischen Dehnungs-, Zug- und Druckreize legt, um die Muskeln zu entspannen, geht es bei der Chakra-Massage darum Körper, Geist und Seele in Fluss zu bringen. Bevor es ans Massieren geht, tauschen wir uns über Dein Befinden aus und lokalisieren (Kinesiologie-Test) Blockaden in den sieben Haupt-Chakren. Ein Chakra ist ein Energiefeld. Du kannst Dir ein Wasser-Rad vorstellen, das sich dreht. Jedes Chakra ist in Bewegung und mit dem nächsten verbunden. Wenn also ein «Rad» viel langsamer oder viel schneller dreht, dann hat das Auswirkung auf alle anderen. Mit der gezielten Chakra-Massage werden die Energiefelder besser aufeinander abgestimmt. Sie verhilft Dir zu mehr Gleichgewicht. Für die Massage verwende ich Haut nährendes und auch für sensible Haut gut verträgliches Sesamöl und auserlesene, geschliffene Edelsteine. Die Berührung fühlt sich sanft und wohltuend an und regt die Durchblutung an. Es geht weniger darum einzelne Trigger-Punkte fest zu massieren, sondern durch gleichmässigen Druck in Fluss zu kommen. Dabei unterstützen Dich zudem die heilenden Schwingungen der Edelsteine. Die Chakra-Edelstein-Massage ist eine tiefenwirksame Ganzkörper-Massage, bei der Du von Kopf bis Fuss entspannen und neue Kraft für Deinen Alltag schöpfen kannst. An kalten Tagen, wärmen Hot-Stones Deine Füsse - im Sommer sorgen gekühlte Steine für eine angenehme Frische. Am Schluss lege ich Dir auf jedes Chakra einen Edelstein und Du entspannst ein paar Minuten für Dich alleine. Danach steht je nach Tageszeit ein aktivierender oder beruhigender Tee für Dich bereit.

 

Besonderes: Massage-Termine sind auch Abends um 20.15 Uhr möglich. :-)

Auserlesene Edelsteine wirken positiv auf den Fluss der Chakren. © Bodyfeedback
Auserlesene Edelsteine wirken positiv auf den Fluss der Chakren. © Bodyfeedback